Caesar Salad

Ihr Lieben.
Im Originalrezept vom Caesar Salad macht man die Majo selbst. Mit Eigelb und pipapo. Sardellen und Kapern kommen auch noch rein. Wenn ich mal hohen Besuch bekomme, mach ich das auch so. Versprochen! Momentan mag ich’s aber lieber unkompliziert. Und ohne zehn dreckige Küchengeräte, die abgewaschen werden wollen, wenn ich lieber auf der Couch liegen möchte.

Continue reading →

Ein Löffelchen voll Zucker

Was einem keiner sagt oder Ist das NORMAL?

Ich hab lange überlegt, was ich euch erzählen könnte, übers Muttersein. Es ist wirklich so, wie es einem vorher erzählt wird und doch ganz anders. Ich könnte euch jetzt einen vorsäuseln von unglaublicher Müdigkeit, herumliegenden Kackwindeln und unbändiger, bedingungsloser Liebe. Kann ich aber auch lassen. Habt ihr alles schon gehört. Gelesen. Oder selbst erlebt. Ich erzähle euch lieber von Dingen, die uns vorher keiner gesagt hat. Also aufgepasst.

Continue reading →