Meine Knack&Back Sommer Pizza: Pfifferlingspizza mit Bacon und Pinienkernen *Werbung

Lust auf Pizza, aber es soll schnell gehen? Das Knack&Back Pizza-Kit gibt es jetzt in neuer  Rezeptur mit mediterranen Kräutern und italienischem Olivenöl extra vergine. Den Frischsteig kann man easypeasy selbst verfeinern und auch die enthaltene Tomatensoße schmeckt wirklich richtig gut. Wenn ich sie nicht benötige, so wie bei diesem Rezept heute, stell ich sie ins Vorratsregal und freue mich, wenn ich mal eine fixe Pasta-Soße brauche. Die klassische Pizzasoße hab ich nämlich für diese Pizza durch eine feine Schmandcréme ersetzt, die einfach fabelhaft zu den Pfifferlingen passt, auf die ich schon seit Tagen Appetit hatte.

Sommerliche Pfifferlingspizza mit Schmandcréme, Bacon und Pinienkernen

Was ihr braucht:

  • Knack&Back Pizza-Kit
  • 250 g frische Pfifferlinge, geputzt
  • 200g Schmand (glatt gerührt und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskat gewürzt)
  • 4 Scheiben Bacon, gedrittelt
  • Pinienkerne, ggf. in der Pfanne geröstet
  • 10 halbierte Cherrytomaten
  • 100 g frisch geriebenen Parmesan
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • Thymian

Was ihr tun müsst:

Bestreicht den Pizzateig mit der Schmandcréme, verteilt den geriebenen Parmesan darüber und belegt die Pizza mit den restlichen Zutaten (außer Thymian und den Frühlingszwiebeln). Backt sie entsprechend der Zubereitungshinweise und bestreut sie nach dem Backen mit frischem Thymian und Frühlingszwiebeln.

Ich wünsche euch viel Freude beim Nachkochen! Mehr Infos zu den Knack&Back – Produkten findet ihr unter knackundback.de.

Habt es fein,

eure Maria

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.