Kräutersalat mit knusprigen Käsecrackern, gebratenen Apfelscheiben und Leinöl-Apfeldressing – Einfach gesund leben mit Schneekoppe *Werbung

Habt ihr schon mal Wildkräutersalat gegessen? Das ist der absolute Hammer! Gibt’s im Supermarkt bei den abgepackten Salaten und die Kombi mit dem Kräuter Leinöl von Schneekoppe ist wirklich unglaublich gut. Leinöl ist ja bekanntermaßen total gesund, hat jedoch die Eigenschaft leicht bitter zu sein. Die Kräuter Version schmeckt aber so wunderbar frisch nach Dill und anderen Gartenkräutern, dass man die bittere Note kaum noch schmeckt.

Wir hatten eine Salatmischung aus Sauerampfer, Beifuß, Klee, Fenchel, Schafgarbe, wilder Rauke und Wildkräuterblüten. Klingt experimentell – ist aber megalecker. Dazu habe ich knusprige Cracker mit Leinmehl, Chiasamen, Sonnenblumenkernen und kräftigem Parmesan gebacken. Dauert in der Vorbereitung keine 5 Minuten, schmeckt klasse und man weiß, was drin ist!

Für die Käsecracker benötigt ihr folgendes:

  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g Bio Leinmehl von Schneekoppe
  • 40 g kalte Butter in Würfeln
  • 60 – 65 ml kalte Milch
  • 25 g Parmesan, gerieben
  • 1 TL Chia Samen
  • ½ TL Salz

Als Topping:

  • Sonnenblumenkerne
  • Parmesan

Und das müsst ihr tun:

Heizt den Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vor. Bereitet aus allen Zutaten einen Knetteig zu und rollt ihn so dünn wie möglich aus. Schneidet mit einem Pizzaschneider dünne Streifen, bestreicht diese mit etwas Milch und bestreut sie anschließend mit Sonnenblumenkernen und geriebenem Parmesan.
Backt sie für 8-10 Minuten.

Für den Salat und das Dressing benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 300 g Wildkräutersalat
  • Einen Apfel, in dicken Scheiben, entkernt
  • 4 Scheiben Bacon
  • 3 EL Kräuter Leinöl „Garten Auslese“ von Schneekoppe
  • 2 EL Apfelessig naturtrüb von Schneekoppe
  • 1 TL Fleur de Sel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Dijon Senf
  • ½ TL Rohrohrzucker

Und so geht’s:

Gebt alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas und schüttelt kräftig. Wascht den Salat und richtet ihn auf zwei Tellern an. Bratet den Bacon und die Apfelscheiben in einer Pfanne. Gebt nun das Dressing über den Salat und verteilt Äpfel, Bacon, einige Sonnenblumen- und Kürbiskerne und die Käsecracker auf den Tellern.

Der Salat eignet sich perfekt als Vorspeise für ein spätsommerliches Menü.

Schneekoppe wird dieses Jahr übrigens 90 Jahre alt! Und um das gebührend zu feiern, gibt es ein großes Gewinnspiel, bei dem man einen gemeinsamen Frühstücksbrunch mit Philipp Lahm gewinnen kann! Dafür wünscht sich Schneekoppe ein kleines Geburtstags-Ständchen von euch: Ihr kennt doch garantiert das berühmte „Schneeeeekopppe“-Echo, den Ruf vom Berg aus der Werbung. Genau das sollt ihr auf eure ganz persönliche Weise neu interpretieren und davon ein kleines Video drehen. Das reicht ihr dann HIER ein und mit etwas Glück geht es für euch am 16.10.2017 nach München! Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Nachkochen

Eure Maria

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.