Herbstliche Gemüsecremesuppe

Was ihr braucht:

800g Gemüse (300g Kürbis, 300g Steckrübe, 200g Karotten) in Stücken
600g Wasser
1,5 EL Gemüsepaste oder 2 Brühwürfel
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Chilischote
Muskat
Salz und Pfeffer
200 g Schmand

Was ihr tun müsst:

Zwiebel und Knoblauch 5 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Mit 1 EL Öl 2 Minuten/ Varoma/ Stufe 2 ohne Messbecher dünsten. Gemüse hineingeben und 15 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Wasser, Brühe und Chili hinzugeben. 20 Minuten/ 100 Grad/Stufe 2 kochen. Schmand, 1 TL Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack hinzugeben und 20 Sekunden/ Stufe 10 pürieren. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

Ohne Thermomix: Zwiebel anschwitzen und Knoblauch anschwitzen. Klein gewürfeltes Gemüse dazugeben und kurz mit anbraten. Mit Wasser ablöschen. Chili und Brühwürfel hinzugeben. 25-30 Minuten kochen lassen(Testen,ob das Gemüse weich ist!). Schmand, Salz, Pfeffer und Muskat hinzugeben. Pürieren. Abschmecken. Gegebenenfalls nachwürzen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.