Easypopeasy Kürbismuffins

Was ihr braucht:

210 g Mehl
260 g Zucker (gern zur Hälfte brauner Zucker)
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz
1 TL Pumpkin Spice
2 Eier
280 g Kürbispüree (notfalls geht auch roh pürierter Kürbis)
70 g Öl
1 handvoll Rosinen
evtl. ein paar Walnüsse
ca. 3 EL Zimt-Zucker

Was ihr tun müsst:

Heizt den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vor.
Mischt die trockenen Zutaten. Verrührt die flüssigen Zutaten. Gebt die flüssigen Zutaten und die Rosinen zu den trockenen und verrührt alles. Nicht zu viel rühren, sonst wird der Teig zu kompakt.
Bestückt euer Muffinblech mit Papierförmchen. Füllt den Teig zu ca. 2/3 in die Formen.
Bestreut den Teig mit etwas Zimt-Zucker.
Backt die Muffins für ca. 25 Minuten.

Lasst es euch schmecken! Eure Maria

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.